loader image

Vor Ihrem Eintritt

Zuweisung und Kostengutsprache

Die Zuweisung erfolgt in der Regel aus einem Spital oder durch Ihren Hausarzt direkt an uns. Die Kostengutsprache f├╝r Ihren Aufenthalt wird durch uns bei Ihrer Kranken- oder Unfallversicherung eingeholt. Nach deren Vorliegen teilen wir Ihnen den Eintrittstermin schriftlich mit.

Wissenswertes von A-Z

Wissenswertes f├╝r Ihren Aufenthalt bei uns k├Ânnen Sie der Infobrosch├╝re entnehmen, die Sie rechts als Download finden.

Packliste

Wir empfehlen Ihnen, neben dem ┬źAllt├Ąglichen┬╗, folgende Dinge mitzubringen:

  • Alle Arztberichte und CDs mit R├Ântgenbildern, die Sie zuhause haben sowie ggf. Ihre Patientenverf├╝gung
  • Versicherungskarte Ihrer Kranken- oder Unfallversicherung
  • Medikamente, die Sie zurzeit einnehmen, mindestens f├╝r die ersten drei Tage; Spezialmedikamente m├Âglichst f├╝r den ganzen Aufenthalt!
  • Hilfsmittel, die Sie ben├Âtigen (St├Âcke, Schienen, Rollator, Rollstuhl, Kissen etc.)
  • Bequeme und der Jahreszeit entsprechende Kleidung, z. B. Trainingsanzug sowie rutschfeste, geschlossene Schuhe f├╝r drinnen
  • Wetterfeste Kleidung (z. B. Regenjacke) sowie Sportschuhe / feste Schuhe f├╝r Aktivit├Ąten draussen
  • Badekleidung f├╝r die Benutzung unseres Therapiebades
    Bademantel (kann bei uns aber auch ausgeliehen werden)

Frotteew├Ąsche erhalten Sie bei uns, einen F├Ân k├Ânnen Sie auf der Station ausleihen.